Parken

Das Hermann-Löns-Stadion im Stadtteil Schloß Neuhaus von Paderborn liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A33. Über die gleichnamige Autobahnausfahrt ‚Schloss-Neuhaus‘ erreicht man schnell das Stadion. Zudem ist das Stadion ebenfalls gut über die Bundesstraße 1 (B1) zu erreichen.

Am Stadion stehen rund 200 Parkplätze für die Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. In kurzer Entfernung (etwa 5 Minuten zu Fuß) haben Besucher des Hermann-Löns-Stadion die Möglichkeit weitere Parkplätze zu erreichen.

In der nahen Umgebung laden einige Seen und Flüsse zu Freizeitaktivitäten wie Segeln und Wasserski ein. Für Camping-Freunde gibt es Stellplätze für Wohnwagen und Reisemobile am Lippesee. Ebenso verfügt Schloß Neuhaus in direkter Nähe über drei Campingplätze.

Das Hermann-Löns-Stadion umfasst drei Tribünen mit einer Kapazität von 11.723 Plätzen. Davon sind 3604 überdachte Sitzplätze, der Rest sind Stehplätze. Der Gästebereich bietet ca. 3000 Zuschauern auf 2414 Steh- und 369 Sitzplätzen Platz.